25
Sep

Von Ritualen, auditiven Wahrnehmungsübungen und Lauschspielen

Um für Rituale, spontan im Alltag oder für gezielte Hörangebote etwas parat zu haben, werden hier klassische auditive Wahrnehmungsspiele aufgezeigt. Im Grunde sind Wahrnehmungsübungen in jeder gemeinsamen Gruppensituation sinnvoll. Wer bereits spielerisch die Ohren spitzt, hat es dann mit dem Zuhören leichter.

Weiterlesen …

14
Sep

Broschüre: Flüchtlingskinder haben Rechte

Die Broschüre „Flüchtlingskinder haben Rechte!“ ist vielfältig einsetzbar: Sie bietet sich als Gesprächsgrundlage für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen an. Erwachsene sensibilisiert sie für die Situation von Flüchtlingskindern und eignet sich somit als Arbeitsmaterial für die Weiterbildung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit. Sie gibt Impulse für die Reflexion der ehren- und hauptamtlichen Arbeit mit Flüchtlingskindern.

Weiterlesen …

07
Sep

„Rettet die Bienen“ - Kinder-Mitmachaktion von Greenpeace

Am 19. September startet die Bienenaktionswoche. Geplant sind Infostände auf Marktplätzen, in Parks, beim „Tag der offenen Tür“ in der Schule, Pausenaktivitäten, Besuche beim örtlichen Imker und vieles mehr. Mit Bannern und Pestizid-Verbotsschildern, selbst gebastelten „Wunschblumen“, auf denen Passanten ihre Wünsche für die Zukunft der Bienen niederschreiben können, und mit gefüllten und leeren Obstkisten wollen die Umweltbanden deutlich machen, wie wichtig die Bienen für die Erzeugung unserer Lebensmittel sind.

Weiterlesen …

31
Aug

„Krebskranke Kinder. Unterrichtsmaterialien, Film und Projektideen“

Die Diagnose „Krebs" versetzt die betroffenen Kinder und Jugendlichen und ihre Familien oft in einen Schockzustand und löst Angst und Hilflosigkeit aus. Durch das Buch sollen Schüler und v.a. auch Lehrer und Klassenkameraden von Betroffenen im Unterricht sensibilisiert werden für ihren Umgang mit Krebs und krebskranken Kindern und Jugendlichen.

Weiterlesen …

24
Aug

Broschüre: “Flüchtlingskinder und jugendliche Flüchtlinge” – In Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen

Mit dieser 38 seitigen Broschüre möchten sollen Fachkräfte und Interessierte in ihrer Arbeit mit Flüchtlingskindern unterstützt werden. Die Broschüre ist praxisbezogen, klar und einfach geschrieben und bietet eine erste Hilfe zum Umgang mit Flüchtlingskindern und jugendlichen Flüchtlingen.

Weiterlesen …

06
Aug

Fit für die Schule mit der Initiative „Gesundes Pausenbrot“ von Kerrygold

Zwei von drei Kindern kommen ohne Pausenbrot in die Schule. Dabei steckt in einem Pausenbrot alles, was Kinder an Energie für den Schulalltag brauchen. Deshalb wurde die Initiative „Gesundes Pausenbrot“ ins Leben gerufen, bei der Kinder mithilfe gesunder Lebensmittel ihre Lieblings-Pausenbrote kreieren können. Kerrygold unterstützt die Teilnehmer dabei mit einem umfassenden Warenpaket.

Weiterlesen …

03
Aug

Zahnputzlieder motivieren beim Zähneputzen

Wenn Kinder nicht ihre Zähne putzen wollen sind Zahnputzlieder eine schöne Idee, um das Kind während dem Zähne putzen zu unterhalten. Hier finden Sie eine passende Auswahl mit angepassten Texten zu bekannten Kinderlieder Melodien.

Weiterlesen …

06
Jul

Sonnenschutz Material für die 1. bis 4. Klasse:

Es ist besonders wichtig, dass auch Schulen das Thema Sonnenschutz aufgreifen und es zu einem festen Bestandteil im Schulalltag machen. Auf diese Weise wird es für Kinder sowie Jugendliche selbstverständlich, ihre Haut richtig zu schützen und auch das eigene Umfeld zu einem richtigen Sonnenverhalten zu ermutigen.

Weiterlesen …

30
Jun

Bereits 30 WasserWelten-Aquarien bundesweit eingerichtet!

Die Umwelt-Initiative Zukunft Stadt & Natur hat mit den WasserWelten bundesweit Begeisterung in vielen Kitas, Horteinrichtungen und Familienzentren ausgelöst. Das Ökosystem Wasser als lebendiges Biotop erleben zu können, das sorgt an allen Standorten stets für große Augen - und auch Sie können mitmachen.

Weiterlesen …

16
Jun

Mit Gemeinnützigkeit die Chancengleichheit fördern

Die gemeinnützige Librileo UG hat sich das Ziel gesetzt, Kindern in bildungsfernen, sozial oder finanziell schwachen Familien frühzeitig einen Zugang zu Büchern zu ermöglichen. Sie verteilt über Kooperationspartner aus Spenden finanzierte Bücherboxen, die altersgerecht wichtige Alltagsthemen behandeln.

Weiterlesen …