18
Dez

Diagnose Legasthenie

Manchen Kindern fallen Lesen und Rechtschreibung sehr schwer: Sie leiden meist an einer Lese- und Rechtschreibschwäche, auch Legasthenie genannt. Oftmals wirkt sich diese Schwäche nicht nur auf den Sprachunterricht aus, sondern auch auf andere Fächer. Um diesen Kindern richtig helfen zu können, ist ein frühzeitige Diagnose der Leistungsschwäche notwendig. Ein langer Weg für alle Beteiligten.

Weiterlesen …

30
Sep
Kinder packen Lesekoffer aus

Vorlesekoffer für Kitas: Alle Kinder dieser Welt

„Alle Kinder dieser Welt“ ist eine gemeinsame Initiative der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung in Kooperation mit dem Carlsen Verlag. Im Fokus stehen die Sprach- und Leseförderung sowie die Förderung der interkulturellen Kompetenz. Dieser Lesekoffer soll Kindern mit und ohne Migrationshintergrund bereits im frühkindlichen Alter die Kultur und den Lebensalltag wie Feste und Bräuche ihrer Freunde näherbringen. Zu jedem Koffer gehört ein Broschüre für Erzieherinnen und Erzieher mit Praxistipps zum "Vorlesen in der Kita". Diese kann hier direkt heruntergeladen werden...

Weiterlesen …

13
Jul
Erzieherin liest Kindern vor

Leseprojekt „Erlebte Bücher – Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen“

Im Rahmen dieses Projekts erhalten 13 Kindertageseinrichtungen in Sachsen eine 1,5-tägige Fortbildung zu den Themen Literacy, Mehrsprachigkeit und zu kultursensitiven Ansätzen, 10 Bilder-/Kinderbücher, die diese Aspekte inhaltlich aufgreifen, konkrete Hinweise für den Einsatz in der Praxis sowie zusätzliche Materialien. Bewerben können sich Kitas, deren pädagogischer Alltag durch Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt geprägt ist.

Weiterlesen …