02
Jan

C+M+B

Der Schulbeginn im neuen Kalenderjahr fällt fast immer hinter den 6. Januar, den Gedenktag der Heiligen Drei Könige. Nach altem Brauch werden im katholischen Deutschland am Epiphaniefest die Häuser gesegnet, oft in Verbindung mit dem Besuch der Sternsinger. Auf den Türsturz zeichnet man mit der geweihten Kreide das jahresbezogene Zeichen 20*C+M+B*05. CMB bezeichnet einerseits die Heiligen Drei Könige Kaspar, Melchior und Balthasar, andererseits deutet man es auch als „Christus Mansionem Benedicat“ – „Christus segne dieses Haus“.

Weiterlesen …

17
Dez

Bleigießen zum Jahreswechsel

Bleigießen "hat was", wie man so schön sagt. An Silvester wird in vielen Haushalten dieser alte Brauch gepflegt: Irgendwann vor oder nach dem obligatorischen "Prost Neujahr" wird das Set zum Bleigießen ausgepackt - und der Spaß geht los. Bleigießen ist ein Vergnügen für die ganze Familie. Und manchmal noch viel mehr.

Weiterlesen …

22
Nov

Welche Tanne kommt ins Haus?

Was wäre das Weihnachtsfest ohne einen richtigen Tannenbaum. Doch welcher ist eigentlich der Richtige für mich? Keine leichte Entscheidung. Hier werden Ihnen verschiedene Tannen und Ihre Eigenschaften vorgestellt.

Weiterlesen …

16
Nov

Jetzt die kinderzeit Printausgabe bestellen!

Sie erhalten zusätzlich zur Printausgabe der kinderzeit die Zeitschrift für Eltern und Kinder "Spielen und Lernen". Außerdem können Sie sich als Abonnent der kinderzeit eine Gratis-Prämie aussuchen oder spenden. Hier gibt es die Infos.

Weiterlesen …

22
Okt

Halloween in Deutschland

Seit einigen Jahren erfreut sich das Halloweenfest auch in Deutschland wachsender Beliebtheit. Vor allem die jüngeren Generationen feiern den aus Irland stammenden Brauch am 31. Oktober - leuchtende Kürbisfratzen zu schnitzen und gespenstische Verkleidungen zu tragen - immer mehr.

Weiterlesen …

26
Sep

Wir feiern Erntedank

Erntedank im Kindergarten ist ein willkommener Anlass, um den Kindern zu erklären, wo Lebensmittel eigentlich herkommen und wie kostbar sie sind. Denn dass die Äpfel und das Brot nicht im Supermarkt wachsen, ist vielen kleinen Stadtbewohnern gar nicht so klar. Da Kinder eine große Faszination für die Natur und alle großen und kleinen Lebewesen vom Käfer bis zum Pferd mitbringen, ist Erntedank im Kindergarten ein geeigneter Anlass für kleine Ausflüge, Spiele oder Basteleien, die den Kindern Riesenspaß machen.

Weiterlesen …

07
Aug

Frust vermeiden: Von Urlaub auf Arbeit umstellen

Für die meisten von uns ist die Urlaubszeit vorbei – der erste Arbeitstag steht an: Tipps für den erfolgreichen Wiedereinstieg.

Weiterlesen …

27
Jul

Spiele im Auto und unterwegs

"Wann sind wir endlich da?" Dieser quengelnde Ausruf wird allen Eltern bekannt vorkommen, die mit ihrem Nachwuchs bereits eine Autoreise unternommen haben. Oft kommen die ersten "Beschwerden" schon nach wenigen Kilometern. Denn für ein langes und geduldiges Sitzen sind Kinder einfach nicht gemacht. Wichtig ist dabei, dass die Kinder aktiv beschäftigt sind: Wer etwas sucht, Ratespiele macht oder Geschichten erfindet, der hat kein Auge mehr für die langweilige und schier endlose Autobahn.

Weiterlesen …

13
Jul

Kindergartenfachberater/in oder Bildungsmanager/in mit Schwerpunkt Elementarbereich

Im Rahmen des Programms zur kulturellen Förderung deutscher Minderheiten in Polen sucht das ifa zum nächst möglichen Zeitpunkt bis vorerst 30. September 2013 eine/n Kindergartenfachberater/in oder Bildungsmanager/in mit Schwerpunkt Elementarbereich. Einsatzort ist Oppeln in Polen.

Weiterlesen …

11
Jul

Auf dem Rücken der Pferde

Je früher man Kinder für den Pferdesport gewinnen kann, umso mehr werden sie sich mit ihm identifizieren. Schon im Kindergarten können Reitvereine attraktive Angebote machen, von denen beide Seiten profitieren. Dazu bedarf es jedoch etwas Vorbereitung und Know-how.

Weiterlesen …