23
Dez
LOGO CREATIVIA

CREATIVA - 14. bis 18. März 2018 - Messehallen Dortmund

Einmal im Jahr findet die CREATIVA, die größte und vielfältigste Kreativmesse Europas, in der Messe Westfalenhallen Dortmund statt. Die Messe richtet sich an alle, die in Freizeit und Beruf (als LehrerInnen, ErzieherInnen, Sonderpädagogen) gestaltend tätig sind oder individuell gestaltete Objekte erwerben möchten.

Weiterlesen …

23
Dez
Foto: Spielwarenmesse eG/Lennart Preis

Spielwarenmesse - 31. Januar bis 4. Februar 2018 - Messezentrum Nürnberg

Besuchen Sie die Nürnberger Spielwarenmesse und lernen Sie neue Spiele kennen, die Sie auch direkt vor Ort auf Ihre Tauglichkeit für Kitas und Grundschulen testen können. Auf 170.000 m² mit über einer Million Produkten eröffnet sich den Fachbesuchern ein außerordentliches Portfolio. Tech2Play, Baby- und Kleinkindartikel sowie die in diesem Jahr neue Sonderfläche Toys meet Books bilden themenorientierte Anziehungspunkte. Weitere Highlights, Neuheiten sowie die aktuellen Trends hält die Halle 3A mit der TrendGallery oder dem New Exhibitor Center bereit.

Weiterlesen …

22
Dez
didacta

didacta - 20. bis 24. Februar 2018 - Messe Hannover

Vom 20. bis 24. Februar 2018 führt die didacta als weltweit größte und Deutschlands wichtigste Bildungsmesse wieder Lehrerinnen und Lehrer, ErzieherInnen, AusbilderInnen sowie VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Hannover zusammen.

Weiterlesen …

18
Dez

Diagnose Legasthenie

Manchen Kindern fallen Lesen und Rechtschreibung sehr schwer: Sie leiden meist an einer Lese- und Rechtschreibschwäche, auch Legasthenie genannt. Oftmals wirkt sich diese Schwäche nicht nur auf den Sprachunterricht aus, sondern auch auf andere Fächer. Um diesen Kindern richtig helfen zu können, ist ein frühzeitige Diagnose der Leistungsschwäche notwendig. Ein langer Weg für alle Beteiligten.

Weiterlesen …

07
Dez

Die Viertklässler und das Lesen

Die Zahl der im Lesen leistungsstarken Viertklässler ist gestiegen. Die der leistungsschwachen aber auch. Und Deutschland gehört weiterhin zu den Staaten, in denen die sozialbedingten Leistungsunterschiede am höchsten ausfallen. Das sind einige Ergebnisse der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU) 2016.

Weiterlesen …

05
Dez

Ängste und Fremdheit überwinden

Die Angst vor dem Fremden führt manchmal in die falsche Richtung. Mangelnde Informationen, Unsicherheiten und Pauschalisierungen sind die Ursachen. Als Pädagogen sind wir gefordert, etwas dagegen zu tun.

Weiterlesen …

04
Dez

Wer spielt, entwickelt sich

Kinder dürfen immer weniger frei spielen. Schließlich sollen sie mehr und mehr durch gezieltes Fördern lernen. Dabei entwickeln sich Kinder am besten über das selbstbestimmte Spiel.

Weiterlesen …

28
Nov

IQB-Bildungstrend 2016: Veränderte Schülerschaft stellt Grundschulen vor große Herausforderungen

Im Vergleich zwischen 2011 und 2016 haben sich die Bedingungen an Grund- und Förderschulen im Hinblick auf die Zusammensetzung der Schülerschaft durch Kinder mit Zuwanderungshintergrund und im Zuge der Umsetzung der Inklusion verändert.
Eine Herausforderung, die sich auch im Leistungsniveau der Schüler widerspiegelt, wie die Ergebnisse der Studie zeigen ...

Weiterlesen …

28
Nov

IMPULS Deutschland Stiftung e.V. fordert: Faire Bildungschancen für alle

Ob ein Kind in München oder in Bremen geboren wird, darf nicht länger über seine Bildungschancen entscheiden! Das ist eine der wichtigsten Forderungen, die die IMPULS Deutschland Stiftung e.V. in diesen Tagen aufstellt - mit dem Ziel, faire Bildungs- und damit spätere Beschäftigungschancen für alle zu schaffen.

Weiterlesen …

28
Nov

Klimaschutz zum Frühstück

Die S.O.F. Save Our Future – Umweltstiftung ruft Kitas vom 4.-8.12.2017  zu einem „Aktionstag klimafreundliches Frühstück“ auf und will damit ein Zeichen für den Klimaschutz setzen.
Die teilnehmenden Kitas erhalten Informationen und Tipps rund um eine klimafreundliche Ernährung und wie spannende Bildungsarbeit zum Thema gestaltet werden kann.

Weiterlesen …