Kinderschutz in der Kita! Das geht alle an! Seminare in 2017

Kinderschutz-Zentrum Logo

Tagtäglich erfüllen Sie die anspruchsvolle Aufgabe, frühkind­liche Bildung auf den Weg zu bringen. Die Herausforderungen und Qualitätsansprüche, die im Arbeitsalltag auf Sie zukommen, steigen permanent - der Umgang mit oft traumatisierten Flüchtlingskindern ist hier nur eine von vielen!

Durch die vertrauensvolle Beziehung zu den Kindern spielen Kita-Mitarbeiter(innen) bei Fragen des Kinderschutzes eine ganz besondere und wichtige Rolle im Helfersystem. Die Kinderschutz-Zentren möchten deshalb dazu beitragen, Ihnen konkrete Hilfestellungen für die Praxis an die Hand zu geben und Ihre Handlungssicherheit in schwierigen Kinderschutzfällen zu stärken. Aus diesem Grunde gibt es im Fortbildungsjahr 2017 einige Seminarangebote speziell für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen.

Unsere Fortbildungen führen wir in kleinen Teilnehmergruppen und mit erfahrenen Referent(inn)en aus der Praxis durch. Es gibt viel Raum für Übungen, fachlichen Austausch und konkrete Fragestellungen aus Ihrem Arbeitsalltag. Veranstaltungsort ist jeweils Köln. Weitere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie unten:.

  1. Kinder mit Fluchterfahrung in der Kita – Wege der Integration im pädagogischen Alltag am 29. Mai 2017
  2. Kindeswohlgefährdung in der Kita – Wahrnehmen, Erkennen, Helfen am 11./12. September 2017
  3. Kitaleitung und Kinderschutz – Anforderungen an pädagogische Leitungskräfte am 12./13. Oktober 2017
  4. Doktorspiele oder Übergriff? Sexualpädagogische Kompetenz in der Kindertageserziehung am 9./10. November 2017

Rufen Sie uns gerne an oder mailen Sie uns, wenn Sie weitere Fragen haben.

Die Kinderschutz-Zentren
Bonner Straße 145
50968 Köln
Telefon: 0221/56975 3
Telefax: 0221/56975 50
E-Mail: die@kinderschutz-zentren.org

www.kinderschutz-zentren.org

Zurück