Ein Tag ohne Strom – Ideenwettbewerb 2018!

Teilnahme noch bis zum 16. März 2018 möglich

Sind Sie neugierig auf einen Tag ohne Strom? Wollen Sie mit Ihrer Kita einen Beitrag zum Klimaschutz leisten? Beim Wettbewerb „Ein Tag ohne Strom“ erkunden Sie mit den Kindern Ihre Einrichtung und spüren gemeinsam Möglichkeiten auf, um Strom zu sparen. Die Teilnahme ist noch bis zum 16. März möglich.

Die Kinder werden überrascht sein, wo ihnen Strom und Energie überall begegnen. Ist das Licht an? Läuft irgendwo Musik? Gibt es heute heißen Tee? Doch wie würde der Tag ohne Strom in Ihrer Kita aussehen? Stellen Sie sich mit ihren Kindern dieser Herausforderung, werden Sie kreativ! Wo kommt der Strom eigentlich her? Wofür wird er genutzt? Warum sollte man Strom sparen? Diese und viele weitere Fragen sind gute Anlässe, um die Themen Energie und Klimaschutz im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung zu erforschen. 

Werden Sie Teil des Klima-Kita-Netzwerks!

Nehmen Sie mit Ihrer Einrichtung am Wettbewerb teil und setzen Sie sich gemeinsam mit anderen Kitas für den Klimaschutz ein! Gestalten Sie zusammen mit den Kindern einen Tag mit kreativen Ideen rund um das Thema Energie. 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind bundesweit alle Kitas mit Kindern im Alter von bis zu sieben Jahren. Sie können als komplette Einrichtung oder als einzelne Kita-Gruppe teilnehmen. Die nötigen Bewerbungsunterlagen finden Sie auf unserer Homepage www.klima-kita-netzwerk.de. Dort gibt es auch ausführliche Informationen und Anregungen zur Vorbereitung Ihres Projekts. Die Dokumentation Ihres Projekts können Sie uns bis zum 16. März 2018 zusenden. Es gilt der Poststempel. Wichtige Bewertungskriterien sind:

  • Die Kinder gestalten den Tag ohne Strom aktiv mit.
  • Die Aktionen knüpfen an die Lebenswelt der Kinder an.
  • Die Kinder schauen hinter die Dinge und erleben, wie sie selbst Strom sparen können.
  • Der Tag wird öffentlichkeitswirksam durchgeführt.
  • Der Tag ohne Strom wird in ein längeres Projekt eingebettet.

Auswahl der PreisträgerInnen

Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury, unter anderem mit KiKA-Moderator André Gatzke. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Preise

Mitmachen lohnt sich: Ihre Kita kann tolle Preise und Fortbildungen gewinnen – wie beispielsweise einen Energie-Check. Nach Abschluss des Wettbewerbs präsentieren wir viele spannende Ideen und deren Umsetzung auf unserer Projekt-Website.

Und wie geht es danach weiter?

Sie möchten nach der Teilnahme am Wettbewerb über Fortbildungen und Aktionswochen des Klima-Kita-Netzwerks informiert werden? Kreuzen Sie dazu die entsprechenden Felder in Ihren Bewerbungsunterlagen an.

Zurück