Kino-Tipp: Gregs Tagebuch

Ab 1. Juni im Kino

Szene aus Gregs Tagebuch - Böse Falle

Gregs Tagebuch - Böse Falle

Waren alle auf Toilette?
Haben wir niemanden vergessen?
Wenn Greg mit seiner Familie auf Reisen geht, kann es nur abenteuerlich werden ... Denn wenn Greg eins in seiner Kindheit gelernt hat, dann das: "Man hat null Kontrolle über sein eigenes Leben!"

Teil 9 der erfolgreichen Buch-Bestseller-Reihe kommt jetzt in die Kinos.
START: Donnerstag, 1. Juni 2017.

Die Story:
Eigentlich hat sich Greg auf entspannte Sommerferien gefreut: jeden Tag ausschlafen, fernsehen, nichts tun. Doch seine Mom hat andere Pläne: ein Urlaub mit der ganzen Familie! Im Nu ist das Auto bis unters Dach vollgepackt, und Greg muss sich auf die Rückbank quetschen. Böse Falle – so hat sich Greg seine Ferien nicht vorgestellt! Aber es kommt noch schlimmer: Die falsche Abfahrt, durchgedrehte Möwen und ein ausgebüxtes Schwein lassen diesen Roadtrip zu einem echten Abenteuer werden. Denn wenn die Heffleys unterwegs sind, ist das Chaos vorprogrammiert …
Der Film GREGS TAGEBUCH – BÖSE FALLE! ist Familienunterhaltung pur, den muss man einfach unbedingt gesehen haben.

Pünktlich zum Kinostart von "Gregs Tagebuch - Böse Falle" am 01. Juni 2017 verlosen wir mit freundlicher Unterstützung der Twentieth Century Fox drei Maxboards.

- Advertorial -

Kino-Trailer "Gregs Tagebuch - Böse Falle"

Zurück

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen auf unserer Webseite den bestmöglichen Service bieten können. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weiterlesen …