16
Apr

Lieder zum Ankommen

Die Vorbereitung geflüchteter Kinder auf den regulären Schulunterricht stellt Pädagoginnen und Pädagogen vor besondere Herausforderungen. Hier setzt das neue Konzept von Ursula Kerkmann an: Für die Arbeit mit Kindern im Grundschulalter (7 – 12 Jahre) entwickelt und erprobt, vereinen die „Lieder zum Ankommen“ das Singen mit Sprachförderung und sozialer Integration.

Weiterlesen …

14
Apr
michaeljung/fotolia.de

Flüchtlingskinder dort abholen, wo sie stehen

Wir müssen die Kinder dort abholen, wo sie stehen. Wie das bei jenen geschehen kann, die auf ihrem Weg zu uns Schlimmes erlebt haben und hier völlig fremd sind, zeigen zwei Bücher. Sie setzen darauf, den Kindern in Stil und Herkunft das zu bieten, was diese schon aus ihrer Heimat gut kennen, um den Blick für das Neue zu öffnen.

Weiterlesen …

10
Jan
Bildwörterbuch Arabisch - Deutsch

Bildwörterbuch Arabisch - Deutsch

Wir lernen Deutsch. Mit 500 Wörtern, Begriffen und einfachen Sätzen führt das Buch mit lustigen Illustrationen in die Deutsche Sprache ein. Das Großformat sowie die klaren und eindeutigen Bilder tragen zum einfachen Lernen bei. So wird Sprache lernen zum Kinderspiel, das mit viel Freude verbunden ist.

Weiterlesen …

01
Aug
Kuh küsst Hund

Anders sein ist ganz normal: Buchtipp für Erstleser "EMMA und Prinz"

Eine Kuh, die sich von Kirchenglocken magisch angezogen fühlt und von einem Kuhklo träumt: Die Geschichte von Emma und Prinz ist eine Geschichte über Freundschaft, Heimat und darüber wie es sich anfühlt, wenn man anders ist als die anderen.

Weiterlesen …

18
Aug
Buch-Cover: Zuhause kann überall sein

Buchtipp: Zuhause kann überall sein + Verlosung

Ein Willkommensbuch in deutscher und arabischer Sprache. Berührend und wunderschön illustriert widmet sich das Bilderbuch aus der Perspektive eines Flüchtlingsmädchens dem Ankommen und der Integration in einem fremden Land. Wir stellen es hier vor und verlosen 5 Exemplare.

Weiterlesen …

09
Mär
Kinderportraits unterschiedlicher Nationen

Buch-Tipp: Hallo, Hallo, schön, dass ihr da seid!

Die Flüchtlingswelle stellt viele Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen und Freiwillige in der Flüchtlingshilfe vor große Herausforderungen. Wie sollen sie den oftmals traumatisierten Kindern begegnen? Wie lassen sich die Sprachbarrieren überwinden? Wie lassen sich die Kinder integrieren? Darauf und auf viele andere Fragen gibt Regina Grabbet praktische Antworten. Aus ihrer reichen Erfahrung als Erzieherin, Lehrerin und in der Flüchtlingshilfe weiß sie: In ungewöhnlichen Zeiten sind kreative Ideen dringend nötig.

Weiterlesen …