29
Sep

Kinder in der Märchenwerkstatt

In der Märchenwerkstatt werden neun Märchen der Gebrüder Grimm zum Leben erweckt. Zu jedem nah am Original erzählten Märchen gibt es ausführliche tiefenpsychologische Ausdeutungen, denn Märchenpädagogik unterstützt Kinder gezielt in ihren Entwicklungsaufgaben. Außerdem: jede Menge Ideen zum Spielen, Basteln und märchenhaften Erleben.

Weiterlesen …

22
Sep

Erste Experimente für kleine Forscher

Kinder haben viele Fragen und wollen alles ganz genau wissen: Warum ist die Banane krumm ?Welche Tiere leben in der Wüste? Was sind Farben? Und wenn sie ehrlich sind, ist es auch für Erwachsene nicht immer einfach, die passenden Antworten zu finden. Mit unserem Buchtipp rund ums Experimentieren können kleine Forscher selber auf Entdeckungsreise gehen.

Weiterlesen …

12
Sep

Eine Tasse für Nofretete Nilpferd

Nofretete ist eine unerschrockene und sehr tatkräftige junge Nilpferddame. Wenn sie morgens aufsteht und keine Tasse für ihre neun Liter Saft findet, dann geht sie unverzüglich los und kauft eine neue. Zumindest ist das der Plan. Denn als sie bei Herrn Henkel im Laden steht, geht alles schief. Nicht der Elefant, das Nilpferd im Porzellanladen ist die wahre Katastrophe!

Weiterlesen …

29
Aug

Elefantensuppe - das Buch gegen schlechte Laune

Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht auch hin und wieder mal schlechte Laune hat. Aber leider fühlt sich schlechte Laune nicht wirklich gut an – und nicht selten haben auch noch andere darunter zu leiden. Was also kann man als Erzieher/in tun, um bei Kindern die schlechte Laune wieder zu vertreiben. Manchmal hilft dabei ein gutes Buch.

Weiterlesen …

29
Jul

Warum? Kinder erklären sich die Welt

Warum tragen Jungs keine Röcke? Warum wachsen Blumen nur aus Blumenkörnern? Und warum gibt es eigentlich den Mond? Das Buch „Warum? Kinder erklären sich die Welt“ zeigt wie kindliche Fragen als Anlass für Nachdenkgespräche genutzt werden und wie daraus philosophische Gesprächssituationen im Kindergarten erwachsen können.

Weiterlesen …

25
Jul

Walter und das Geheimnis der edlen Ritter

Walter und das Geheimnis der edlen Ritter wird empfohlen von der Akademie Kinder philosophieren, die sich als Bindeglied zwischen pädagogischer Praxis und wissenschaftlicher Forschung versteht. Sie arbeitet an der Weiterentwicklung und Verankerung des Philosophierens als Bildungs- und Erziehungsprinzip in Kindertageseinrichtungen und Schulen.

Weiterlesen …

19
Jul

Das große und das kleine Nein

„Wir Kinder haben's manchmal ganz schön schwer mit den Erwachsenen! Sie fragen, ob sie irgendetwas dürfen, du sagst höflich und leise NEIN! und was passiert …? Sie hören gar nicht hin und machen es trotzdem. Da musst du schon mal deutlich werden. Ich war sogar richtig laut und das hat prima geklappt.“

Weiterlesen …

11
Jul

Die Bildungsuhr der Zweijährigen

„Die Bildungsuhr der Zweijährigen“ behandelt anschaulich, wie man eine Gruppe für Kleinkinder einrichtet oder eine bestehende Gruppe optimiert und bietet Material für die direkte Umsetzung. Die Entwicklungsstufen der Zweijährigen werden mit Hilfe einer „Bildungsuhr“ unterteilt. Für jede dieser Phasen gibt es praktische Tipps zu Themen wie Raumgestaltung, Entwicklung sozialer Kompetenzen, Elternarbeit und mehr.

Weiterlesen …

27
Jun

Religion im Kindergarten

Religion gemeinsam entdecken - eine Chance für Kinder und Erzieherinnen. Bei der Frage nach religiöser Bildung im Kindergarten werden meist nur die Kinder in den Blick genommen. Dieses Buch bietet mehr: Es thematisiert die Bedeutung religiöser Erziehung für die Entwicklung der Kinder. Zugleich unterstützt es die Erzieherinnen selbst und zeigt ihnen Wege, wie sie in diesem Bemühen ihre eigene Spiritualität entfalten und vertiefen können.

Weiterlesen …

14
Jun

Allergien im Kindesalter - Ratgeber

Allergische Krankheitsbilder haben in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen. Sie stellen das häufigste Gesundheitsproblem für Kinder dar. Die meisten reagieren auf Gräserpollen, Hausstaubmilben und Birkenpollen. Im Kleinkindalter sind besonders Nahrungsmittel relevant. Dieses Buch beginnt dort, wo in der Regel die medizinischen Ratgeber aufhören: beim praktisch sachgerechten Umgang mit Allergien im Alltag - im Kindergarten, in der Schule und zu Hause.

Weiterlesen …