13
Jul
Erzieherin liest Kindern vor

Leseprojekt „Erlebte Bücher – Unterschiedliche Menschen, unterschiedliche Sprachen“

Im Rahmen dieses Projekts erhalten 13 Kindertageseinrichtungen in Sachsen eine 1,5-tägige Fortbildung zu den Themen Literacy, Mehrsprachigkeit und zu kultursensitiven Ansätzen, 10 Bilder-/Kinderbücher, die diese Aspekte inhaltlich aufgreifen, konkrete Hinweise für den Einsatz in der Praxis sowie zusätzliche Materialien. Bewerben können sich Kitas, deren pädagogischer Alltag durch Mehrsprachigkeit und kulturelle Vielfalt geprägt ist.

Weiterlesen …

04
Jul
Grafik vom Sprachkoffer mit Blume

Ein Nachbarsprachkoffer geht auf Reisen!

Dieser Koffer ist gepackt für alle interessierten pädagogischen Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen des sächsisch-polnischen bzw. sächsisch-tschechischen Grenzraumes, die insbesondere mit Kindern der Altersgruppe von ca. 3 bis 6 Jahre arbeiten und diese an Sprache und Kultur unserer Nachbarländer heranführen und die frühe nachbarsprachige Bildung in den Kita-Alltag integrieren wollen.

Weiterlesen …