18
Feb

Mit PHILIPP rechnen lernen

Mit Philipp als liebenswertem Begleiter und den Zahlen als Spielgefährten fassen Kinder rund um das Schuleintrittsalter schnell Vertrauen in die zuvor noch so rätselhaften Gestalten. Dafür sorgen die, der kindlichen Lebenswelt entnommenen fröhlichen und kreativen Förderaufgaben im Gewand von unterhaltsamen Rechenspielen.

Weiterlesen …

13
Feb

Praxisorientierte Materialien für den Einsatz an Grundschulen

Auf zwei Online Plattformen der Pädagogischen Hochschule Freiburg bietet die Plattform Primas eine Auswahl an Aufgaben mit konkretem Praxisbezug für naturwissenschaftliche Fächer an. Forschendes Lernen steht dabei im Fordergrund. Zusätzlich gibt es kostenlose Arbeitshefte für die Grundschule zum Download

Weiterlesen …

22
Jan
Damit das Miteinander gelingt

Workshops als Eltern-Kind-Aktion

Workshops mit hochwertigen Spiel- und Lernmaterialien bietet Dusyma schon seit einigen Jahren für Eltern und Kinder an. Die Themenpalette reicht dabei von Naturwissenschaftlichen Experimenten über Sprachförderung und Sinnesförderung bis hin zu Rhythmik und Bewegung. Diese Aktionen können alle Einrichtungen buchen.

Weiterlesen …

28
Dez

Bundesweiter Kita-Wettbewerb "Forschergeist 2018"

Neugier gewinnt! Noch bis zum 31. Januar 2018 können sich alle Kitas in Deutschland mit ihren Projekten aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) beim Kita-Wettbewerb bewerben. Die Deutsche Telekom Stiftung und die Stiftung "Haus der kleinen Forscher" rufen bereits zum vierten Mal alle Kitas auf, sich am deutschlandweiten Wettbewerb "Forschergeist 2018" zu beteiligen.

Weiterlesen …

18
Jul
Nela forscht mit großer Lupe

Naturwissenschaften kinderleicht mit Nela erforschen

Aus neugierigen Kinderfragen und Forscherworkshops im Kindergarten ist diese Bilderbuchreihe entstanden. Oft ist es eine Herausforderung, naturwissenschaftliche Fragen verständlich und einfach zu beantworten. Das Ziel von Nela forscht ist, die Zusammenhänge in der Natur auch mit Hilfe von kleinen Experimenten kinderleicht begreifbar zu machen. In der neuen Ausgabe wird der Frage nachgegangen: Warum geht das Schiff nicht unter?

Weiterlesen …

07
Jun
Comic Zeichnung vom Cover des Arbeitsheftes

Arbeitsheft zur Sprachförderung mit Naturwissenschaften

In dem Grundschularbeitsheft "Laternenmond und heiße Ohren" erzählen Forscherinnen und Forscher, wie sie zu ihrem Beruf kamen und welche teilweise kuriosen Erlebnisse damit verbunden waren. Vorgestellt werden u.a. ein Ameisenforscher, ein Fahrraderfinder und eine Chemieingenieurin. Zu jeder Biografie ermuntern einfache Experimente die Kinder, selbst in die Rolle eines Forschers zu schlüpfen und mit der selbst gebauten Sternguckröhre den Himmel zu erforschen, mit Walnüssen und etwas Schnur eine Kerze zu basteln und vieles mehr...

Weiterlesen …

09
Mai
Forscherwerkstatt

Leitfaden für gemeinsame Lernwerkstätten in Kitas & Grundschulen

Mit dem vorliegenden Leitfaden erhalten Pädagoginnen und Pädagogen aus Kitas und Schulen, die eine gemeinsame Lernwerkstatt planen oder ihre bestehende Lernwerkstatt weiterentwickeln möchten, ein innovatives Qualitätsinstrument. Es verbindet einen Qualitätsrahmen – „Was macht eine gute Lernwerkstatt aus?“ – mit einem dialogorientierten Verfahren zur Selbstbewertung – „Wo stehen wir mit unserer Lernwerkstatt?“ –, mit dem die eigene Arbeit eingeschätzt und verbessert werden kann.

Weiterlesen …