21
Feb
Ausschnitt vom Cover der Broschüre

Außengelände für Krippenkinder - Neue Information zum Download

Krippenkinder sind nicht nur einfach jünger und kleiner als Kindergartenkinder, sie befinden sich auch in einem anderen Entwicklungsstadium. Viele Fähigkeiten der "späteren Kinderjahre" sind noch nicht vorhanden oder entwickeln sich erst noch. Auch beim Planen des Außengeländes ist mit besonderer Sorgfalt ein dementsprechender Bereich zu konzipieren. In dieser Broschüre finden Sie hilfreiche Infos und Tipps zum Download.

Weiterlesen …

17
Feb
Kind spielt an Wandbaum plus Schriftzug Erlebniswelten

Räumliche Erlebniswelten für Kleinkinder

Die Räume für Kinder unter drei Jahren können durch ihre Gestaltung großen Einfluss auf die Entwicklung nehmen. Optimal gestaltet sind sie Initiatoren zum Handeln und Experimentieren. So laden sie Kleinkinder zum Entdecken und Erkunden ihrer körperlichen, sensorischen und motorischen Fähigkeiten ein. Hier finden Sie Beispiele, die schon Krippenkinder auf spielerische Art fordern und fördern...

Weiterlesen …

17
Feb
Klienkind übt das Anziehen der Schuhe

U3 - Buchtipp: Mit Krippenkindern im Garten + Verlosung inkl. DVD

Buch und Film über den Aufenthalt im Freien erklären anhand vieler Beispiele aus dem Alltag von Krippen in Berlin und Florenz, wie viele verschiedene Lernchancen der Garten bereithält. Erfahren Sie mehr in „Mit Krippenkindern im Garten“. Wir verlosen jetzt drei Bücher inkl. DVD...

Weiterlesen …

08
Apr
Copyright fotolia / Urheber: drubig-photo

Das Außengelände für Krippenkinder gestalten

Jetzt geht es endlich wieder raus auf den Spielplatz und Sie wollen den Anforderungen aller Altersgruppen gerecht werden? Krippenkinder sind nicht nur jünger und kleiner als Kindergartenkinder, sie befinden sich auch in einem anderen Entwicklungsstadium. Bei der Gestaltung des Außengeländes spielt diese Tatsache eine wichtige Rolle. Die Unfallkasse Hessen möchte Sie mit dieser Broschüre für die Belange der Krippenaußengeländegestaltung sensibilisieren, Grundwissen vermitteln und Ausführungsbeispiele aufzeigen, damit alle sicher und gefahrlos spielen können.

Weiterlesen …