23
Feb

Kinderreport 2018

Mehr Fachkräfte in Schulen und Kitas, mehr Beratung, zum Beispiel in staatlichen Einrichtungen und eine Anhebung der Hartz-IV-Regelsätze für Kinder, das fordert ein Großteil der Bevölkerung. Ebenso eine bessere Unterstützung von einkommensschwachen Familien mit Lehrmittelfreiheit, kostenfreie Beteiligungsmöglichkeiten an Bildung, Kultur und Sport, sowie kostenlose Ganztagsbetreuungen und kostenfreies Essen in Schulen und Kitas.

Weiterlesen …

01
Jan

Mehr Kinderfreundlichkeit für die Zukunft unserer Gesellschaft

Wirksame Maßnahmen für ein kinderfreundliches Deutschland auf den Weg zu bringen, fordert das Deutsche Kinderhilfswerk von der nächsten Bundesregierung. Dazu spricht sich der Verband zum Jahresbeginn für Änderungen des Grundgesetzes, eine aktive Politik zur Überwindung der Kinderarmut, eine konsequente Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention auch für geflüchtete Kinder sowie eine deutliche Stärkung des Bildungssektors in Deutschland aus.

Weiterlesen …

02
Mär
Ausschnitt vom Buch-Cover

Neues Pixi-Buch zum Thema Kinderarmut + Begleitmaterial

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat heute gemeinsam mit dem Bundesfamilienministerium das neue Pixi-Buch "Alle sind dabei!" vorgestellt. Das Buch macht bereits Kinder im Kita-Alter und ihre Eltern auf die in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebenen Kinderrechte aufmerksam. Das neue Pixi-Buch befasst sich mit dem Thema Kinderarmut. Besonderheit dieser Pixi-Reihe ist es, dass zu den kleinen Büchern Begleitmaterial zur Unterstützung von pädagogischen Fachkräften herausgegeben wird.

Weiterlesen …